Unterrichtsprojekte

Hier werden  im Unterricht entstandene, besondere Projekte und deren Ergebnisse regelmäßig vorgestellt. Teilweise sind die Ergebnisse mit Präsentations-Programmen (Powerpoint) oder einer Textverarbeitung (Word) entstanden. Die meisten Dateien können im PDF-Format zum Anschauen herunter geladen werden.

 

Verschiedene Unterrichtsprojekte,

entstanden im Unterricht einzelner Klassen

Klasse 4a+b auf Entdeckungstour im Westerwald

 

Klassen 4a+b auf Entdeckungstour im Westerwald

 

Alle 52 Schüler und Schülerinnen der Klassen 4a und 4b unserer Schule waren zum ersten Mal vom 20.September 2010 bis zum 24.September 2010 auf Klassenfahrt. Ziel war das Haus Marienthal im Westerwald. Umgeben von Wiesen, Wäldern und Feldern liegt dies inmitten des traditionsreichen Wallfahrtsortes. Alle Kinder starteten morgens um 8.30 Uhr aufgeregt mit dem Bus. Gegen Mittag kamen wir an unserem Ziel im Westerwald an. 

 

Mit einem bunten Waldprogramm verbrachten wir unsere Tage. Ziel war es, zu beobachten, zu sammeln und natürlich auch zu lernen. Dies verbanden wir mit lustigen Spielen, wie zum Beispiel einer Rallye im Wald, oder dem Bauen „natürlicher Häuser“ mit den Gegebenheiten des Waldes. zwinkernd

DSCN7194

 

Waldbild

 

Wir beobachteten Tiere und lernten dadurch viel über den Wald und seine Bewohner. Wir hatten weiterhin die Möglichkeit, uns beim Fußball auszupowern oder in kleinen Workshops kreativ zu sein.

Harald

 

Matthis

Abschließend ließen wir den letzten Abend gemeinsam an einem Lagerfeuer ausklingen und feierten dann eine Party.


Feuer

Auch die Lehrer waren am Abend sichtlich geschafft und freuten sich auf ihr wohlverdientes Bett.

Leider ging die schöne Zeit viel zu schnell vorbei und so machten wir uns freitags auf den Heimweg.Schreiend


Lesenacht der 3a

Die Lesenacht

Am Freitag, den 20.11.09 haben wir, die Klasse 3a, das zweite Mal in der OGS eine Lesenacht gemacht.

DSC02117-400 DSC02114-400

Leider waren Sinem und Simal nicht da. Diesmal war dafür aber Frau Blesken dabei. Wir haben zuerst ein wenig gelesen. Zum Abendessen gab es Pizza und als Nachtisch gab es kleine Fruchtzwerge. Nach dem Abendessen haben wir Berufe erraten gespielt.

Danach haben wir zwei Gruppen gemacht. Die eine Gruppe war bei Herrn Pistorius und die andere war bei Frau Blesken. Herr Pistorius hat die Geschichte von "Charlie steckt fest" vorgelesen. Und Frau Blesken hat die Geschichte von "Wer meckert, gewinnt" . Bei Frau Blesken hatten wir eine Pupsgruppe, weil wir immer so viel gepupst haben.

Nach den Geschichten haben wir allein gelesen. Und als das Licht aus war, haben wir mit unsern Taschenlampen gelesen. Als wir schlafen wollten, haben Jugendliche ans Fenster geklopft.

Irgendwann sind sie wieder gekommen und Frau Blesken hat sie endgültig von der Schule verjagt. Vor der Schule stand ein Jugendlicher, der hat mit seiner Freundin telefoniert und er sagte zu seiner Freundin: "Hey Baby, mach mir kein Herzrasen!" Ein paar Minuten später sind wir fast alle eingeschlafen.

Am  nächsten Morgen haben wir unser Lager aufgeräumt. Nachdem wir aufgeräumt hatten, haben wir lecker gefrühstückt. Viele sind noch um die Schule gerannt. Dann wurden wir leider schon abgeholt. Es hat sehr viel Spaß gemacht.

DSC02113-400

Büchereibesuch der 3a

Buchpiraten

Wir (Klasse 3a) haben uns am 10.11.09 zusammen mit Herrn Pistorius und Frau Müller auf den Weg zur Bücherei gemacht. Es war ein langer Weg von der Schule zur Stadtbücherei und leider im Nieselregen. Dort angekommen zogen wir unsere Jacken aus und machten ein kleines Frühstück.

img_0548-400

Zwei Piratinnen begrüßten uns und halfen uns beim Verkleiden als Buchpiraten. Dann sangen wir das Piratenlied.

img_0551-400

Zum Entdecken der Bibliothekarien-Insel spielten wir das erste Spiel. Danach haben wir uns die Buchschätze, die CD-Roms, Brettspiele und Computerspiele angeschaut. Die Oberpiraten erklärten uns dabei wie die Bücher sortiert sind. Zum Schluss sollten wir mit einem Partner eine blaue Karte suchen und aus einem bestimmten Buch herausnehmen. Mit diesen Karten konnten wir ein Rätsel entschlüsseln.

Die Lösung hieß: Buchpiraten erobern die Bibliothek.

Nun konnte jeder sich noch ein Buch ausleihen und zur Schule mitnehmen. Bevor wir gingen, bekam jeder noch einen Goldtaler aus der Schatztruhe des Kapitäns.

Auf dem Weg zurück zur Schule waren einige schon stark entkräftet und kamen kaum mehr mit dem flotten Tempo von Herr Pistorius mit. Allen hat es Spaß gemacht.

img_0549-400

Ferienbuch 2a

Gleich nach den Sommerferien hat die Klasse 2a zu ihren Ferienerlebnissen gemalt und geschrieben. Alles in den Computer eingegeben und zu einer Präsentation zusammengestellt. Wenn ihr auf das Buch klickt, könnt ihr das ganze Ferienbuch anschauen.

ferienb08_web buch_0046 ferienb22_web

Ferienbuch der Klasse 2a  (PDF-Datei)