Vorlesen im Kindergarten Sonnenblume

Am 2. Mai sind wir (Adriana, Meryem, Merle, Leon und Theo) und unsere Lehrerin Frau Theis in den Kindergarten „Zur Sonnenblume“ gegangen.

Die Erzieherin hat uns nett begrüßt. Dann hat sie uns zur Turnhalle geführt. Die Kindergartenkinder haben uns mit einem „Guten Morgen“ begrüßt. Nach der Begrüßung haben wir angefangen zu lesen. Die Kinder waren sooooo leise, so dass wir uns gut konzentrieren konnten. Nach dem Lesen haben wir einen heftigen Applaus bekommen.

Danach sind wir ins Atelier gegangen und haben mit den Kindern gemalt. Als wir fertig waren, sind wir raus gegangen und haben gespielt. Am Ende haben wir eine Belohnung bekommen. Das war sehr schön!

(Geschrieben von Meryem, Theo, Adriana, Merle und Leon)