Jedes Kind hat ein Recht auf eine saubere Schultoilette!

So lautete der Beschluss des Schülervertretungstreffens (SV) an der Gerhart-Hauptmann-Schule (GHS) – vor Ausbruch der Corona-Pandemie.

Wie in so vielen Schulen, sahen die Schultoiletten der GHS immer mal wieder alles andere als einladend aus. Das gefiel weder den Schüler*innen, noch dem Kollegium und dem Hausmeister schon gar nicht!

„Wir brauchen Kameras!“, forderte die Schülervertretung und „Strafen für die Kinder, die den Dreck verursachen!“ Anstelle der Kameras wurden schließlich 6 Klo-Regeln erstellt, die „Strafen“ in Konsequenzen umgewandelt, sowie ein Protollbogen für einen zukünftigen Klo-Dienst entwickelt. Gemeinsam mit dem Grafiker Dirk Uhlenbrock (Erste Liga, Essen-Werden) wurden Ideen für die Gestaltung von Plakaten und Aufklebern gesammelt.

Und dann – endlich! – durfte das Klo-Projekt ab Mitte November 2021 in die Praxis gehen!

Jedes Kind erhielt ein Klo-Heft mit den Regeln/Konsequenzen und mit (fast) leeren Seiten zum Malen einer Wunschtoilette und zum Schreiben darüber, was einem so „stinkt“. In jeder Klasse wurde nochmals das Verhalten auf der Schultoilette, die Aufgabe des Klodienstes und das Ziel des Klo-Projektes thematisiert.

Den Klo-Dienst übernehmen zunächst die Kinder aus den Klassen 3 und 4. Sie werden ausgestattet mit einer gelben Weste und der Aufschrift „Klo ok?!“, mit Klemmbrettern, Protokollbögen und Stiften! Unterstützt werden sie vom Hausmeister, der täglich überprüft, ob die Klos vor der Hofpause in einem guten Zustand sind.

 

Weihnachtsbäckerei 2021

Pünktlich zum Nikolaustag starteten die Kids der Klasse 2b wieder mit ihrer Weihnachtsbäckerei.

Unterstützt von fleißigen Müttern wurden die Keksdosen bis zum Rand gefüllt. 😁

 

Nun genießen die Kinder ihre Kekse bis zu den Ferien.

Vielen Dank an die vielen helfenden Hände. 🙏🏻

Karneval 2020

"GHS Helau!"

schallte es auch in diesem Jahr wieder voller Freude aus der Turnhalle in der alle Klassen gemeinsam feierten.

Viele Tänze, Akrobatik und Gesang trugen zur guten Stimmung bei.

Vorher wurde bereits in den Klassen getanzt, gespielt und lecker gegessen.

Und wie jedes Jahr zeigte sich, dass Indianer, Feen, Polizisten, Katzen, Tänzerinnen, Skelette, Supermänner... mit viel Spaß miteinander feiern können!

Ein dreifaches: "GHS Helau!" Wir freuen uns auf das nächste Jahr!

St. Martin 2020

Am 13. November fand das alljährliche Martinsfest an der Gerhart-Hauptmann-Schule statt.

Dieses Jahr einmal ganz anders.

Bereits am Schulmorgen wurde in allen Klassen ein großer Weckmann geteilt.

Dabei wurde die Geschichte des St. Martin gehört und besprochen und bei Martinsmusik stimmungsvoll beieinander gesessen.

Die in den letzten Wochen gebastelten Laternen waren in den Klassen dekorativ mit anderen Lichtern aufgestellt und aufgehängt. 

Es war ein sehr schöner Martinsmorgen!

Leider mussten wir in diesem Jahr auf ein hell loderndes Martinsfeuer auf dem Schulhof und den St. Martin auf seinem Pferd verzichten, aber wir hoffen auf das nächste Jahr. smile

 

Sponsorenlauf 2019

Es ging wieder RUND - RUND um den Holle Spielplatz.

Nach einer gemeinsamen, lustigen Aufwärmaktion auf dem Schulhof liefen alle Kinde Runde um Runde und füllten so ihre Laufkarten.

Zuvor hatten alle Kinder fleißig Sponsoren gesucht, die jetzt pro gelaufener Runde spenden.

Das Geld ist bereits für unser großes Zirkusprojekt im Mai vorgesehen.

Fröhlich und immer wieder durch Zuschauer angespornt, sind alle Kinder unglaublich viele Runden gelaufen!

Wir danken allen Kindern für den tollen Einsatz für unsere Schule, allen Helfern rund um die Strecke die beim Ablauf geholfen haben, ehemaligen Schülern, die mitgelaufen sind und uns durch weitere Sponsoren damit zusätzlich unterstützen und Herrn Ostermann, Beigeordneter der Stadt Velbert, für den persönlichen Start und Einsatz beim Sponsorenlauf!

Wir wünschen allen Familien schöne Herbstferien und freuen uns über das großartige Engagement!