LUBO – Stunden

Alternativ zu „Ferdi“ (Verhaltenstraining für Schulanfänger) tritt „Lubo“ erstmals im Schuljahr 2014/2015 in Erscheinung.

Lubo ist ein außerirdischer Erdenbesucher, der wissen möchte, wie er auf der Erde Freunde finden kann und wie man sich hier richtig verhält.

Dieses Rahmenthema des „Trainingsprogramms zur frühzeitigen Förderung sozial-emotionaler Basis-Kompetenzen“ ist kindgerecht und motivierend für Kinder in der Schuleingangsphase aufbereitet.

Es verfolgt diese zentralen Ziele:

  • Förderdung von Selbst- und Fremdwahrnehmung
  • Förderung von Emotionsausdruck und Emotionssprache
  • Förderung der Emotionsregulation und Selbststeuerung
  • Förderung sozialer Problemlösungsstrategien

Ab dem Schuljahr 2014/2015 wird dieses Programm in Klasse 1 begonnen und in Klasse 2 fortgesetzt.