"Abgeschnallt" aus der Sicht einiger Viertklässler

abgeschnallt_4

Für die Viertklässler war das Theater ein bisschen langweilig, aber die Erstklässler fanden es spaßig. Die Viertklässler fanden es langweilig, weil sie schon wussten, dass man erst links dann rechts und wieder links gucken muss, wenn man über die Straße gehen will.
Berat


Abgeschnallt
Die Regie war super, für mich Viertklässler war "Abgeschnallt" toll,  weil es sehr gut war.
Die Schauspieler "Bordo", "Zebro", "Plinki", "Karacho" und "Julchen" waren sehr toll, weil sie ihre Texte sehr gut konnten.
Das Theaterstück über Verkehrs- und Mobilitätserziehung fand ich als Viertklässer toll.
Jonathan

Die Schauspieler waren passend gekleidet zum Theater. Der Schauspieler Bordo hatte sogar Polster am Arm und auf dem Rücken, damit sich Julchen draufstellen kann.
Aber für die vierten Klassen waren manche Sachen sehr langweilig.
Manchmal hat es aber auch Spaß gemacht und nach dem Theater gab es Traubenzucker.
Das Auto war sehr cool, weil es sehr echt aussah und es konnte sogar fahren. Es hatte sogar Lampen und es war sehr stabil. Ein Schauspieler hat das Auto gesprochen und gefahren, und er hat es gut gemacht.
Lukas

 

Die Schauspieler waren super

Die Schauspieler waren passend zum Theater gekleidet.
Aber für die Viertklässler war es langweilig, weil sie die Regeln schon wussten.
Es gab ein cooles Auto, eine Bordsteinkante, einen Zebrastreifen und eine Ampel, die sich die drei Schutzbengel nannten. Sie halfen Jule über die Straße. 
Finn                                                                                                               

 

Das Theaterstück "Abgeschnallt"
Für die Viertklässler war das Theaterstück ein bisschen langweilig, aber die Schauspieler haben sich Mühe gegeben. Wir haben getanzt und ein Lied mitgesungen.
Für die Erstklässler war das Theater schön. Zum Schluss haben wir 
Traubenzucker bekommen.  
Laura

Also ich fand das Theaterstück sehr langweilig, weil wir Viertklässler schon wissen, dass man links und rechts gucken soll, wenn man die Straße überquert, aber sie haben gut gespielt und die Musik war gut.
Safak

 
Das Theaterstück hat gezeigt, dass man nicht ohne vorher zu gucken über die Straße gehen soll. Die Schauspielern habe den Text gut auswendig gelernt und haben sehr schön vorgeführt. Den Viertklässlern hat es nicht so gut gefallen, aber bestimmt den Erstklässlern.
Furkan

Die Regie war super, immer zum richtigen Zeitpunkt. Toll sind auch die  Schauspieler gewesen, die ihre Texte gut konnten und manchmal auch ein wenig lustig waren. Trotzdem fand ich es ein bisschen langweilig. Ich glaube die Erstklässler fanden es gut.
Niklas

Die Regie war sehr gut. Genau an der Stelle, wo man die Autogeräusche hören sollte, hat die Regie genau den Ton gemacht. Und die Schauspieler waren auch sehr gut. Aber die 4. Klässler fanden das ein bisschen babyhaft, weil die 4 Klässler die Regeln schon wussten.

Florian

Die Schauspieler hatten passende Kostüme und konnten den Text gut auswendig.
Die 1. Klässler fanden das Theater spannend. Aber die 4. Klässler fanden es langweilig.
Man konnte mitsingen und tanzen, das hat manchmal Spaß gemacht!
Katarina